DVD: Kompakte Abwehrketten knacken

EUR 22,95

inkl. 19 % USt

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl


DVD: Kompakte Abwehrketten knacken


Art.Nr. 60690


Videolänge: 140 Minuten  - Offizielle Trainerfortbildung Bund Deutscher Fußball-Lehrer. Fußballübungen und Angriffstaktiken gegen tief stehende Gegner.

  Mehr Details

Produktbeschreibung

DVD: Kompakte Abwehrketten knacken

OFFIZIELLE TRAINERFORTBILDUNG BUND DEUTSCHER FUSSBALL-LEHRER
FUSSBALLÜBUNGEN UND ANGRIFFSTAKTIKEN GEGEN TIEF STEHENDE GEGNER

Entstanden in Zusammenarbeit mit dem Bund Deutscher Fußball-Lehrer & FC Ingolstadt. Im Film erklärt Dir DFB-Fußballlehrer Roland Reichel nicht nur die theoretischen Grundlagen und das nötige Taktik-Know-how, um kompakte Abwehrriegel zu knacken, er zeigt Dir außerdem, mit welchen Übungen Dein Team das Gelernte auch auf dem Platz schnell und effektiv verinnerlicht und umsetzt.

Videolänge: 140 Minuten - Bildformat: 16:9 - Sprache: Deutsch

Inklusive PDF mit den wichtigsten Infos zum Download

Das Wichtigste aus Rolands Taktiktheorie-Unterlagen kannst Du Dir gleich mit auf den Platz nehmen oder in Ruhe noch einmal durchlesen. Hier Downloaden

Das Erfolgsrezept gegen eine mauernde Abwehr

Jeder kennt diese Spiele - man ist mit seiner Mannschaft haushoch überlegen, setzt sich in der Hälfte des Gegners fest, hat 80% Ballbesitz und das alte „Handball-Spiel“ im Halbkreis um den Strafraum beginnt. Der Gegner zieht sich komplett zurück, baut eine Kette nach der anderen auf und der entscheidende Pass, um den gegnerischen Abwehrriegel zu knacken, will einfach nicht gelingen. Mit den Übungen und dem Taktikwissen aus diesem Film schaffst Du es, auch gegen solche Gegner zu Abschlüssen und Torchancen zu kommen - Hol Dir jetzt das Erfolgsrezept gegen eine mauernde Abwehr!

Finde den richtigen Spielzug - für den entscheidenden Pass

Es gibt verschiedene Spielzüge, Strategien und Möglichkeiten, um hinter tief stehende Abwehrketten zu kommen. Der tödliche Gassenpass und ein effektives Direktpassspiel sind dabei die erfolgversprechendsten Varianten. Im Film erfährst Du, wie Du diese spielerischen Mittel einsetzen und trainieren musst, um die Stürmer richtig in Szene zu setzen und gute Torchancen zu kreieren.

Effektive Übungen, praktische Tipps & theoretische Grundlagen

Im Film erklärt Dir DFB-Fußballlehrer Roland Reichel nicht nur die theoretischen Grundlagen und das nötige Taktik-Know-how, um kompakte Abwehrriegel zu knacken, er zeigt Dir außerdem, mit welchen Übungen Dein Team das Gelernte auch auf dem Platz schnell und effektiv verinnerlicht und umsetzt.

Spielerische Überlegenheit in Tore ummünzen

Um Ballbesitz und spielerische Überlegenheit in Chancen und Tore umzumünzen, müssen die Spieler einen Gedankenvorsprung haben. Wenn alle wissen, was sie zu tun haben, Signale erkennen und den gleichen Gedanken haben, kann man den Gedankenvorsprung in einen Aktionsvorsprung verwandeln. Im Film erfährst Du, wie Du diesen Vorsprung effektiv trainieren und ausnutzen kannst und so dem Gegner einen Schritt voraus bist.#

Trainiere die richtigen Laufwege im Strafraum

Die richtigen Laufwege der Spieler im und um den Strafraum sind die halbe Miete auf dem Weg zu guten Torchancen. Nur wenn jeder weiß, wo er in welcher Situation hinlaufen muss, um die Abwehrkette auszuhebeln, ohne im Abseits zu stehen, können die Stürmer richtig in Szene gesetzt werden. Roland Reichel zeigt Dir, wann welche Pässe die größten Erfolgschancen haben und wie man Lauf- und Passwege erfolgreich einstudiert.

Tipps & Tricks für eine erfolgreiche Taktikvermittlung

Taktikschulung ist ein bewusster Lernprozess. Am schnellsten lernen die Spieler, wenn sie neue Spielzüge und taktische Feinheiten direkt auf dem Platz fühlen und erlernen. Allerdings funktioniert das nur, wenn auch die Theorie sitzt und verstanden wird. Erfahre, mit welchen Tricks und didaktischen Methoden jeder Spieler Deine Vorgaben und Ideen auch verstehen und im Spiel umsetzen kann.

Anschaulich erklärt von Roland Reichel, sportlicher Leiter des DFB-Nachwuchs­leistungszentrums des FC Ingolstadt

Seit 2013 ist der DFB-Fußballlehrer für die sportliche Leitung des NLZ des Zweitligisten verantwortlich. Die Nachwuchsarbeit der Schanzer wurde vom DFB gerade erst mit drei Sternen und damit dem bestmöglichen Resultat für Nachwuchsleistungszentren ausgezeichnet. Im Rahmen einer Trainerfortbildung für den Bund Deutscher Fußball-Lehrer hat der gebürtige Nürnberger seine besten Tipps und Übungen für das Angriffsspiel gegen tief stehende Gegner festgehalten.

Back to Top